Chronik

Einige Jugendliche, die oft zusammen waren , hatten die Idee einen neuen Schützenzug zu gründen. Es wurde nicht lange überlegt und auch gleich in die Tat umgesetzt. Nun stellte sich nur noch die Frage, was für ein Zug neu gegründet werden soll.

Als sich unser Kamerad Heinz Lück für uns einsetzte und uns den Vorschlag unterbreitete, einen 2. Zug in der Fahnenkompanie 1880 e.V. zu gründen, sagten wir einstimmig ja, und wir schlossen uns der Fahnenkompanie an.

Nachdem auf der Jahreshauptversammlung, im Januar 1980, der "Sankt Sebastianus" Schützenbruderschaft Hülchrath 1348 e.V. der Antrag angenommen wurde, waren wir nun Mitglied unserer Bruderschaft und konnten 12 aktive junge Schützen melden.
 

Zu den Gründungsmitgliedern 1980 gehörten:
Armin Day, Michael Klumb, Michael Ulrich, Axel Freier, Andre´ Otten, Rolf Naujuks, Heinz-Willi Strauch, Guido Eifert, Helmut Woywod, Thomas Folgert, Manfred Meinhardt und Jörg Lück

Als wir nun offiziell der Bruderschaft angehörten, musste noch einiges organisiert werden. Wir brauchten zuerst eine Königskette für unseren Zugkönig und einige Wahlen mussten gemacht werden. Es wurde ein Termin ausgemacht um einen Zugführer, Flügelleutnant und einen Spieß für unseren Zug zu wählen. Unsere erste Versammlung stand nun an. Wir trafen uns in der Gaststätte "Zur Traube" und hielten die erste Versammlung ab. Als erstes wurde ein Zugführer gewählt, der unseren Zug führen soll. Michael Ulrich stellte sich zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. Nun musste noch ein Flügelleutnant und ein Spieß gewählt werden. Armin Day wurde Flügelleutnant und Jörg Lück der Spieß. Als dies erledigt war, wurde über eine Zugkette gesprochen. Unser Kamerad Rolf Naujuks gab bekannt, dass er unserem Zug diese Königskette stiften möchte. Natürlich haben wir uns darüber sehr gefreut und bedankten uns bei ihm. Jetzt musste noch der finanzielle Teil geregelt werden. Nach kurzer Diskussion wurde ein Beitrag von 5,- DM pro Monat festgelegt. Der Spieß sollte die Kasse führen. Da jetzt alles geregelt war konnte das erste Schützenfest für uns stattfinden.

 

Zum Seitenanfang